Loading...  

next up previous contents
Next: (4) Vor wem oder Up: Geschichte und Logik des Previous: (2) Die Rolle des

(3) Das Verantwortete

Für was Verantwortung übernommen werden kann, ist bereits verschiedentlich angeklungen. Zu verantworten sind in der Regel Risiken, Entscheidungen und allgemein Sachverhalte, insofern sie in den Machtbereich des Trägers der Verantwortung fallen. Insbesondere kann Verantwortung auch für Unterlassungen getragen werden. Wesentlich ist, dass das zu Verantwortende vermeidbar war. Die allgemeinste Form des Verantworteten scheint also die der Entscheidung zu sein. Mit einer Entscheidung legt sich ein denkender Mensch darauf fest, etwas zu tun oder zu unterlassen, so weit dies in seiner Macht steht.
next up previous contents
Next: (4) Vor wem oder Up: Geschichte und Logik des Previous: (2) Die Rolle des
 
 
 
 
Areas of Interest
Publications
Courses
 
 
 
 
Master thesis
PhD thesis
Habilitationsschrift
 
 
 
 
 
Info
Contact
 
 
 
 
Links
hennig.de
grecore.de
 

mail